Weltweit gibt es jedes Jahr mehr als 10 Millionen neue Fälle von Alzheimer, und Spanien steht an dritter Stelle der Welt mit der höchsten Prävalenz (7% der Bevölkerung).

Mit diesem einfachen Test des genetischen Risikos können vier Gene bewertet werden, von denen zwei eine starke Beteiligung an der Krankheit haben. Den Ergebnissen zufolge werden Ernährungsempfehlungen zur Verwendung von Nahrungsergänzungsmitteln, zur Änderung des Lebensstils und zu einer umfassenderen medizinischen Überwachung gegeben.