Die Rehabilitation ist ein Sonderbereich innerhalb der Medizin. Zu ihren Aufgaben gehören die Diagnose, Bewertung, Vorsorge, Behandlung des Unvermögens, die Ermöglichung, Aufrechterhaltung und Wiederherstellung, so weit wie möglich, der Funktionstüchtigkeit und motorischen Bestimmung bei Personen mit einem hohen Risiko, eine Behinderung zu entwickeln.

Die Leistungen der Rehabilitation sind hauptsächlich auf Krankheiten und Probleme, von denen der Muskelapparat, das Nervensystem, das Herz-Kreislauf-System und die Atemwege betroffen sind, gerichtet.

 

Ärztliche Heilgymnastik Hospital Clínica Benidorm

 

Behandlungsmethoden in der Rehabilitation

Der in der Abteilung für Rehabilitation und Physiotherapie am Hospital Clínica Benidorm beschäftigte Physiotherapeut behandelt:

  • Zervikalgie
  • Lumbago
  • Schulterschmerzen oder Sehnenscheidenentzündung
  • Erkrankungen des Nervensystems (z. B. Schlaganfall, Multiple Sklerose, Wirbelsäulenverletzungen und Parkinson)
  • Fachärzte für die Schmerztherapie

In der Rehabilitationsabteilung am Hospital Clínica Benidorm werden Eingriffe, unter anderem die ultraschallgeleitete Injektionen von Botulinumtoxin zur Spastizitäts- und Schmerzbehandlung durchgeführt.

Für direkte Therapien am Patienten arbeiten in der Abteilung mehrere Mitarbeiter im Bereich der Krankenhausphysiotherapie am Hospital Clínica Benidorm.

 

  Fachärzte

Medico Rehabilitador 

Dr. Fernando Verdú Más

 

Coordinadora Unidad Fisioterapia

Nora Serrano Schoenfeld