Die Angiologie und die Gefäßchirurgie ist ein spezielles Gebiet der medizinischen Chirurgie, das die Diagnose und Behandlung beinhaltet, und medizinisch abklärt, ob ein pathologischer Zustand des Gefäßsystems vorliegt um Herz-Kreislauf-Erkrankungen des Herzes und des Intrakraniellen Gefäßsystems auszuschließen.

 

Die Behandlungsbereiche der Gefäßchirurgie in Hospital Clinica Benidorm:

  • Vaskuläre Zugänge für Hämodialyse.
  • Chirurgische Behandlung für Krampfadern (CHIVA; Verstopfung mit Radiofrequenz und Laser behandeln und mit „Venaseal“ Versiegeln)
  • Venenverödung von Couperose und Adern.
  • Diabetischer Fuss.
  • Extrakeaneale Hirndurchblutungsstörungs -Erkrankungen: Koronar und Endovaskulär Chirurgie der Arterienstämme
  • Offene Gefäß-Chirurgie und Endovaskulär durch akute Blutleere wie auch chronisch von den Gliedmaßen.
  • Offene Chirurgie und Endovaskulär bei der Verstopfung von den Viszeralen Aorta -Zweigen.
  • Offene arterielle Chirurgie und endovaskuläre akute und chronische Ischämie der Gliedmaßen und Abdominal Aorten-Aneurysma Pathologie und den Verzweigungen.
  • Nicht-invasive Gefäßdiagnostik
  • Angiologie oder vaskuläre Medizin

Um unseren Service zu verstärken und zu optimieren erweitern

wir unsere Fachgebiete mit ihren umfangreichen und komplexen Leistungen für das Herz-Kreislauf-System. Durch die enge Zusammenarbeit mit dem Service der internen Medizin, Kardiologie, Neurologie, Neuroradiologie, Intensive Station, Nierenheilkunde (Hämodialyse) und interventionelle Radiologie.

 

  Experten

Dr. David Martínez Marín